Allgemein, Danke, Geburtstag, Verpackungen

Sommer, Sonne, Erdbeerzeit

Eigentlich wollte ich nur 4 Gläser Erdbeermarmeldade hübsch verpacken, für die Erzieherinnen im Kindergarten meiner Tochter. Es sollte ein kleines Abschlussgeschenk für das erste Kindergartenjahr werden. Alle Verpackungsvarianten, die ich der Reihe nach ausprobieren wollte, scheiterten an der Papiergröße. Da ich das Papier aber nicht stückeln wollte, kam mir die Idee, die Gläser einfach in Form einer Explosionsbox zu verpacken, so reichte das Papier auf alle Fälle. Als das Grundgerüst jedoch stand, fand ich es mega langweilig, und so peppte ich das Innenleben nach und nach auf, und bis ich mich umschaute, ist daraus eine Megaverpackung entstanden 🙂

Auch wenn der Inhalt nur einen Bruchteil der Verpackung wert ist, es wurde mit viel Liebe gemacht und kommt von Herzen, weil die Mädels machen einfach einen total tollen Job 🙂 Wir sind froh, dass unsere Tochter bei Euch sein darf! Ich hoffe die Marmelade schmeckt und die Boxen kommen gut an.

Allgemein, Geburtstag, Verpackungen

Gutschein für eine Berlin-Reise

Ein ganz besonderer Auftrag für mich. Es wurde eine Explosionsbox bestellt, mit dem Thema „BERLIN“. Es sollte als Gutschein für einen Berlin-Städtetripp verschenkt werden. Die Vorgaben waren, es soll in der Lieblingsfarbe Merlotrot sein, ein Koffer soll in die Mitte, die Skyline von Berlin wäre toll, ein paar Sehenswürdigkeiten sollen genannt werden, und vielleicht noch die Ampelmännchen….

Gesagt getan, das ist das Ergebnis:

Den Koffer habe ich mit der Schneiddatei von Mediendesign Moser geplottet, und in der Mitte befand sich eine kleine Stadtkarte.

Allgemein, Baby, Danke, Geburtstag, Hochzeit, Kinder, Kommunion, Muttertag, Ostern, Taufe, Verpackungen, Workshops

Zweiter Online-Bastelworkshop

Gestern Abend fand mein zweiter Online-Bastelworkshop statt. Stolze 8 Mädels haben zusammen mit mir am Bildschirm gebastelt. Es hat wieder richtig viel Spaß gemacht, auch meinen „Gästen“. Dieses Mal haben wir eine Buch Box gebastelt, die Anleitung dafür habe ich bei Barbaras-Kreativstudio gesehen, und die Maße etwas verändert, so dass eine Gutscheinkarte hinein passt.

Entsprechend dekoriert, eignet sich die Box für jeden Anlass. Ob für Kommunion, Firmung, Hochzeit, Geburt, Taufe, Geburtstag, oder aktuell für Mutter- der Vatertag…. Gutscheine werden für alle Anlässe gern verschenkt, und hübsch verpackt, ist es gleich noch viel schöner. Geld lässt sich darin auch super verpacken.

Möchtest Du am nächsten Workshop teilnehmen, dann schreibe mir einfach eine Nachricht, oder schaue regelmäßig auf meinen Blog unter Termine, hier findest du alle Termine aufgelistet.

Gerne fertige ich Euch die Boxen als Auftragsarbeit. Ihr könnt Sie gerne per Nachricht bei mir bestellen, dekoriert werden sie natürlich nach Euren Wünschen und dem Anlass entsprechend.

Allgemein, Baby, Gastgeschenke, Geburtstag, Kinder, Muttertag, Taufe, Verpackungen

Ein paar meiner Werke der letzten Wochen…

Leider lässt es die Zeit gerade nicht zu, dass ich meine Werke zeitnah auch auf meinem Blog veröffentliche, deshalb möchte ich das heute in einem kurzen Beitrag nachholen. Möchtest Du immer aktuell und auf dem Laufenden sein, so folge mir ganz einfach auf Facebook oder Instagram. Die Links zu meinen Seiten findest du hier auf meinem Blog (rechts in der Sidebar, über meinem Foto).

Dir gefallen meine Werke, und Du suchst auch noch eine passende Karte / Geschenk oder ähnliches? Dann melde Dich ganz unverbindlich bei mir!

Gastgeschenke:

Karten:

Rosetten/Anhänger

Ribba-Rahmen:

Explosionsboxen:

Stickrahmen / Türrahmen:

Geburtstag, Hochzeit, Verpackungen

Explosionsboxen – der Renner für Geburtstage und Hochzeiten

Der Renner sind gerade die Explosionsboxen, einmal angefangen, und „alle“ wollen eine haben. Mich freut es immer sehr, wenn ich einen Auftrag für so eine besondere Box von Euch bekomme, denn es macht unheimlich viel Spaß! Das schöne daran ist, man kann sie genau nach Euren Wünschen abstimmen, angefangen von den Farben, einem Thema, wollt Ihr ein Fach z.B. für Geld, soll ein Kärtchen mit eingebaut werden, für Eure Glückwünsche, soll das Kärtchen größer sein, wenn es mehr zu sagen gibt 🙂 oder wollt Ihr sonst irgendwelche Besonderheiten, ich versuche dies natürlich, so gut es geht, umzusetzen. Seht selbst, hier ein paar der letzten Werke:

Zum 60. Geburtstag für einen Hobbyangler, der auch immer wieder nach Norwegen reist, umd dort zu fischen, deshalb die verwendeten Farben Blutorange und Blaubeere – in Anlehnung an Norwegen. Hinter der Anglerjacke versteckt sich die Karte:

 

Zum 40. Geburtstag, für eine Frau, in den Wunschfarben Wassermelone und Jade, hinter dem rechten Feld (Schleife) verbirgt sich eine Ziehkarte für die Glückwünsche:

 

ein ganz besonderer Auftrag – für eine Hochzeit, in den Wunschfarben Limette und schiefergrau. Rechts wieder ein Glückwunschkärtchen und auf der linken Seite ein Kuvert, für das Geldgeschenk:

 

Mit dieser Box hat ursprünglich alles (mehr oder weniger) angefangen 🙂 gewünscht wurde eine Box zum 30. Geburtstag in Orange, mit Geldfach und Kärtchen:

 

Diese Box war auch eine große Herausforderung, es wurde eine Box von meinen Arbeitskollegen bestellt, mit der Bitte, dass ein Schiff darauf sein soll, da das Geburtstagskind gleich nach seinem 50. Geburtstag eine Kreuzfahrt machte (die Idee mit dem Schiff habe ich von Mellis Stempelparadies abgeschaut). Farbwunsch bestand keiner, deshalb entschied ich mich für die Farben Chili und Marineblau. Es sollte zudem auch eine Karte mit sehr viel Platz für Unterschriften dabei sein (rechts, das Kärtchen kann man zweimal ausklappen) und es sollte auch ein Foto vom Beschenkten mit auf die Box:

 

Diese Box sollte für einen 60. Geburtstag für eine Frau sein. Farbwunsch war Lila:

 

Möchtest Du auch so ein einmaliges Geschenk verschenken? Dann schreib mich einfach an! Ich freue mich!

 

Verpackungen, Weihnachten

Adventskalender

Jetzt schon an Weihnachten und die Adventszeit denken, bevor der Weihnachtsstress kommt!

Hast Du Lust auf einen selbstgemachten Adventskalender? Schau mal, ich war schon fleißig, und habe diesen hier für eine liebe Kundin gewerkelt.

Die Produkte, die ich dafür verwendet habe, kannst Du bei mir bestellen (auch 24-h über meinen Onlineshop).

Keine Zeit zum basteln – ich erstelle Dir auch gern einen individuellen Kalender für Dich oder Deine Lieben. Sprech mich einfach an! Ich freue mich über jeden Auftrag und jede Bestellung 🙂

Ob Du nun 24 verschiedene Verpackungen machst, 24 Gleiche, oder wie ich jeweils 6 Stück von 4 verschiedenen Boxen, das bleibt dir überlassen, ich finde die Variante mit den unterschiedlichen Boxen und Größen gar nicht so übel, weil man doch mal was kleines oder etwas größeres pro „Türchen“ verpacken möchte, und hier hat man dann für jede Größe etwas.

  • Hier die Variante mit den Pizzaschachteln (Art.nr. 144645 – HK S. 193):

 

  • Die neuen Minischachteln mit Tragegriff in weiß (Art.nr. 146961 – HK S. 193)

 

  • oder du kreierst dir eine eigene Verpackung aus Designerpapier (Designerpapier findest Du im HK S. 188-191 bzw. im Herbst-Winterkatalog sind auch einige dabei), ich weiß gar nicht wie man die Tütchen nennt, ich sag mal ganz einfach Dreiecks-Verpackung dazu, mich erinnert die Verpackung immer an die Sunkist-Säftchen von früher 🙂 Damit man den Kalender nächstes Jahr wieder verwenden kann, habe ich zum Verschließen eine Klammer verwendet.

Verziert habe ich die Boxen mit dem Designerpapier „Weihnachtsfreuden“ aus dem HK S. 189, den Sets „Weihnachtshirsch“ (HWK S. 9), „Zuckersüsse Weihnachten“ (HWK S. 20) und teilweise noch mit dem Set „Weihnachten daheim“ (HK S.101)

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbasteln!

 

Bastelparty, Gastgeschenke, Geburtstag, Verpackungen

(Kennenlern-) Bastelparty bei mir zu Hause

Am 09. und 13. Juli hatte ich zur Stampin‘ Up! (Kennenlern-) Bastelparty bei mir zu Hause eingeladen.

Grund dafür waren immer wieder fragende Gesichter, wenn ich von Stampin‘ Up! und meiner Nebentätigkeit als Demonstratorin erzählte 🙂 Leider scheuen viele davor, eine Bastelparty bei sich zu Hause auszurichten, um die Produkte kennenzulernen. Schade eigentlich, denn wir Demonstratoren können unsere Leidenschaft nur so mit Euch teilen! Es besteht keinerlei Zwang auf einer Bastelparty, seht es einfach als netten Mädelsabend, bei dem Ihr kreativ sein dürft! Deshalb hab ich den „Spieß“ einfach umgedreht, und die Mädels zu mir nach Hause eingeladen!

Alles Flamingo?

Jeder Gast bekommt auf einer meiner Bastelpartys immer ein kleines Gastgeschenk, für meine Homeparty ist dies diesmal etwas größer ausgefallen und nachdem ja Flamingos gerade überall hoch im Kurs sind, war das Thema auch gleich gefunden 🙂 Bei Annas Bastelglanz hatte ich vor langer Zeit einmal, diese schönen Flaschenanhänger gesehen, und die sind mir zum Thema Flamingo gleich wieder eingefallen. So habe ich diese für meine Gäste nachgewerkelt, es war zwar sehr viel handarbeit (da alles per Hand ausgeschnitten ist), aber es hat sich gelohnt:

Bastelprojekt 1

Gebastelt haben wir zwei Projekte. Eine Karte mit dem neuen Stempelset „Pop of Petals“ S. 47, passender Handstanze (vierblättrige Blüte) und den Prägeformen „Florales Duo“ S. 223. Die Sprüche sind aus dem neuen Stempelset „Klitzekleine Grüße“ HK S.46. Verwendet haben wir die Farben Sommerbeere/Farngrün und Amethyst/Farngrün:

Bastelprojekt 2

Als zweites Projekt durften meine Gäste einen Milchkarton basteln. Entweder in der Farbe Minzmakrone oder Grapefruit. Als Verzierung wurde das untere Ende mit Designerpapier beklebt. Der Anhänger stammt aus den Thinlits-Formen „Zauberhafte Anhänger“ HK S. 216 und der Rest wurde mit dem passenden Stempelset Gartenzauber HK S. 20 gestaltet.

Vielen Dank an alle meine Gäste, dass Ihr da wart! Es hat mir viel Spaß gemacht,  undich hoffe Euch auch 🙂

 

Geburtstag, Kinder, Taufe, Verpackungen

Einfach Elefantastisch

Als ich den neuen Hauptkatalog das erste Mal durchblättern durfte, war eines meiner Wunschprodukte schnell gefunden: Das neue Stempelset Elefantasisch HK S. 91 mit der passenden Handstanze.

Natürlich passen die Elefanten hervorragend für Babykarten oder Kindergeburtstagskarten/-einladungen (die Idee mit der blauen Karte habe ich mir bei birgithessdoerfer abgeschaut):

oder als Picker für die nächste Kinderparty (nicht wundern, ich hatte nur keinen Muffin parat, da hatte ich mir schnell etwas ähnliches gebastelt 🙂 :

der putzige kleine Elefant ist einfach sooo süß, ich finde, es muss auch nicht immer nur für Kinder sein. Es lässt sich auch eine schöne Verpackung für einen lieben Menschen damit verzieren. Die Tüte habe ich mit dem Geschenktütenboard gemacht HK S. 209.

Allgemein, Ostern, Verpackungen

Frohe Ostern

Zu Ostern habe ich dieses Jahr für meine Lieben diese süßen Osterhäschen, nach der Anleitung von buttinette.de, genäht.

Verpackt habe ich sie dann in schlichten Papiertaschen, die ich mit dem Stempelset Swirly Bird (Hauptkatalog S. 171) verziert habe. Mit einer ovalen Stanzform habe ich den Griff an den Taschen ausgestanzt.

Ich wünsche Euch allen schöne Ostern!

Blogparade, Danke, Verpackungen

Blogparade Team Stempelwiese – Thema: Frühling

Prämiere für mich! Ich mache heute zum ersten mal bei der Blogparade vom Team Stempelwiese mit 🙂

Das Thema lautet: Frühling!

 

 

Frühling – wenn ich an Frühling denke, fallen mir Blumen ein! Ich habe aber irgendwie gar kein Set (mehr) mit Blumen (schäm), aber da fiel mir doch noch das Gänseblümchen-Set ein. Frühling und Gänseblümchen passen ja eigentlich auch wie die Faust auf’s Auge!

Ich habe eine Pralinen-Schiebeverpackung gebastelt und mit der Gänseblümchenstanze und dem dazu passenden Stempelset Gänseblümchengruß verziert. Die Stanze und das Stempelset gibt es im Hauptkatalog auf S. 127, es wird sogar als Produktpaket angeboten, damit könnt ihr 10% sparen!

Das „Danke-Fähnchen“ habe ich nur an der linken Seite unter dem Blümchen angeklebt, und mit dem Falzbein etwas nach oben gestrichen (wie Geschenkband kräuseln), so entsteht ein netter 3D-Effekt.

Diese Verpackung haben wir auch auf einer meiner letzten Bastelpartys gebastelt, die Bastelgäste hatten Spaß daran und freuten sich über das hübsche Ergebnis.

Verwendet habe ich den Farbkarton in Curry Gelb und das Designerpapier Farbenspiel. Ich hoffe Euch gefällt das Ergebnis.

Wenn Du hier klickst, kommst Du auf alle Beiträge zu dieser Blogparade.

Viele Grüße
Sonja