Hochzeit

Heiraten mit Mohnblüten

Eines meiner Lieblingsstempelsets aus dem neuen Minikatalog ist das Set „Painted Poppies“. Daraus habe ich eine florale Hochzeitsserie erstellt. Habt ihr gewusst, dass die ersten Mohnblumen bereits im Mai blühen? Von daher ist es jetzt nicht unbedingt nur für Hochzeiten, die im Herbst stattfinden, sondern durchaus auch toll für den Sommer.

Ihr benötigt Hochzeitseinladungen, Menükarten, Gastgeschenke… und mögt keine gedruckten Karten, die auch gar nicht recht zu Euch passen? Ich fertige individuell, nach Euren Wünschen, Eure Hochzeitspapeterie. Ich habe einen Musterordner, mit vielen Beispielen wie Eure Einladungen etc. aussehen könnten, falls ihr noch keine Vorstellung habt. Gerne könnt Ihr mir auch Eure gesammelten Muster, Vorstellungen und Wünsche mitteilen, und ich versuche dies mit viel Liebe für EURE Hochzeit umzusetzen. Ich freue mich über Euren Auftrag!

Natürlich könnt ihr mich auch kontaktieren, wenn Ihr selbst basteln möchtet. Gerne bestelle ich Euch das benötigte Material. Ich stelle Euch, ganz unverbindlich, die Produkte von Stampin‘ Up! auch an einem netten Abend bei Euch zu Hause vor. Oder meldet Euch gleich zum Kennenlern-Workshop am 28.02.2020 an. Ich freue mich!

Allgemein, Hochzeit

Eindrücke von der 1. Friedberger Hochzeitsmesse

Am 19. Januar 2020 fand die erste Friedberger Hochzeitsmesse in der Max-Kreitmayr Halle in Friedberg (Bayern) statt. Wochenlang habe ich alles dafür vorbereitet und mit viel Liebe meinen Stand letztendlich aufgebaut.

Vielen Dank an alle Besucher, ich habe so viele nette Paare kennengelernt und nette Gespräche geführt, und für meine Werke auch sehr viel Lob bekommen. Dankeschön!

Ich hoffe, ich konnte Euch einen Einblick in meine Arbeit schaffen und Euch dafür begeistern. Ich freu mich auf Eure Aufträge 🙂

Allgemein, Hochzeit

Das war die Hochzeitsmesse in Markt Indersdorf 2019

Am 23. und 24.02.2019 fand die Hochzeitsmesse in Ried bei Markt Indersdorf statt.

Hiermit möchte ich mich bei allen Besuchern, an erster Stelle natürlich bei den lieben Brautpaaren, für Euren zahlreichen Besuch bedanken. Es hat mich sehr gefreut, dass meine selbst gebastelten Werke zum Thema Hochzeitspapeterie so gut bei Euch ankamen!

Ich bin schon sehr gespannt, ob ich bald die ein oder andere Hochzeit mit meinen Werken bereichern darf. Oder ob ich den kreativen Bräuten unter Euch, die Produkte von Stampin‘ Up! bei einem netten Bastelabend vorstellen kann. Natürlich dürft Ihr mich auch kontaktieren, wenn Ihr keine Brautpaare seid, und für andere Anlässe die passende Papeterie benötigt, oder einen netten Bastelabend bei Euch zu Hause machen möchtet!

Ich freue mich auf Eure Anrufe und Mails 🙂

Danke, Hochzeit

Hochzeitspapeterie Teil 3

Hochzeitspapeterie Teil 3… Die Hochzeit von Christina und Sebastian ist nun auch schon wieder ein paar Wochen her. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, ich hab‘ doch erst die Einladungen gestempelt 🙂 Ich habe mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich die Danksagungskarten auch noch machen könnte!

Die Beiden hatten sich für eine Karte mit Fensterfalz entschieden. Ich habe das Layout natürlich passend zur gesamten Papeterie gestaltet. Grundfarbe Schiefergrau, mit VanillePur und Limette. Hier seht ihr das Ergebnis:

Die Karte wird mit einem Knoten auf der Vorderseite verschlossen, und wenn man diesen öffnet, sieht man sofort das Foto und links und rechts davon standen noch persönliche Worte. Das schöne an einer Karte mit Fensterfalz ist, dass man sich diese zur Erinnerung ganz einfach aufstellen kann. Durch die zwei Fensterflügel bleibt die Karte schön stehen und man hat sofort den Blick auf das Foto.

Das Foto haben die beiden selbst hineingeklebt, deshalb die „leere“ Karte.

Und das war die Karte dann inklusive Umschlag.

Vielen Dank nochmal an Euch zwei und Alles Liebe für Eure gemeinsame Zukunft!

Taufe

Einladungen zur Taufe

Heute zeige ich Euch die süßen Taufeinladungen, die ich für den kleinen Ben fertigen durfte. Die Karte ist diesmal quadratisch (12 x 12 cm) und ist in den Farben Flüsterweiß, Marineblau und Himmelblau. Das Designerpapier stammt aus dem Set „Kaffeepause“.

Möchtest Du auch so schöne Karten zaubern? Mit Stampin‘ Up! ist dies total einfach, gelingt auch selbsternannten „Nichtbastlern“ und macht jede Menge Spaß! Gerne helfe ich Dir dabei! Möchtest Du Stampin‘ Up! einfach nur mal kennenlernen, gerne zeige ich Dir die Produkte auf einer Bastelparty, hier darfst Du die Produkte testen und mit Deinen Gästen zwei Projekte basteln.

Die Grundidee stammt von http://mein-bastelatelier.bastelblogs.de.

Die passenden Umschläge habe ich mit dem „Stanz- und Falzbrett für Umschläge“ (Hauptkatalog S. 204) mit hellblauem Kopierpapier selbst erstellt. Die Papiermaße sind 20,4 x 20,4 cm und der Falz ist bei 10,2 cm. Ich liebe das Stanz- und Falzbrett, so kann man, egal zu welcher Kartengröße, ruck zuck ein Kuvert falten, und man muss nicht extra ins Schreibwarengeschäft laufen. Meistens findet man dort nicht die passende Größe oder Farbe, und der Frust ist vorprogrammiert.

So kannst Du Dir nach eigenen Wünschen deine Kuverts selbst erstellen.

Vielen Dank nochmals an die Eltern für den Auftrag! Ich wünsche Euch eine schöne Tauffeier!

Allgemein, Hochzeit

Hochzeitspapeterie

Mein erster Großauftrag

Ich habe mich riesig gefreut, als mich das Brautpaar Christina und Sebastian kontaktiert hatte, ob ich ihnen die Einladungen für ihre Hochzeit fertigen kann. Mein erster „Großauftrag“ 🙂 !!!

Leider wohnen die beiden 1 Std. Autofahrt von mir weg, aber Dank Whatsapp und Co., war das auch kein Problem für uns 🙂 die Farbmuster etc. wurden dann per Post ausgetauscht. Es lief alles perfekt! Man muss also nicht Vorort sein, um so etwas zu besprechen und zu planen 🙂

Dank der zahlreichen Ideen im Internet, sind die beiden schnell fündig geworden, und haben bei http://www.finepaperarts.wordpress.com die passende Idee gefunden. Ich habe diese dann auf die Wünsche und Wunschfarben der beiden angepasst. Dabei entstand eine Karte in Schiefergrau, Limette, VanillePur und etwas Glitzer. Die Innenseiten, sowie die Umschläge habe ich auch gleich passend gestaltet.

Die Menükarten, sowie die Gastgeschenke, die gleichzeitig dann auch die Platzkarten sind, werde ich nach der Hochzeit zeigen, damit den Gästen nicht schon zu viel verraten wird.

Vielen Dank nochmal an das Brautpaar für den Auftrag!