Baby, Kinder

Bilderrahmen zur Geburt

Vor ein paar Wochen habe ich Euch schon mal ein paar Ideen zum Set „Schöner Geburtstag“ bzw. den „Bonanza Buddies“ gezeigt. Jetzt möchte ich Euch noch das Ergebnis zeigen, wie man damit auch einen Babybilderrahmen mit passender Karte gestalten kann.

Die Auftraggeberin wollte einen Rahmen in Grau/Türikis – in Stampin‘ Up! Farben „Granit“ und „Bermudablau“, nachdem es ein Rahmen für ein Mädchen war, habe ich noch „Grapefruit“ mit dazu genommen. Sind die Koalas nicht süß? Die Textstempel sind diesmal nicht von Stamin‘ Up! Sondern von „Unsere kleine Bastelstube“.

Du möchtest auch eine solch tolle Erinnerung verschenken – ich fertige Dir gerne auch einen Rahmen, nach deinen Vorstellungen an 🙂 Melde Dich einfach bei mir!

Kinder

Ein Bilderrahmen als Erinnerung an den 1. Schultag

Mein Neffe/Patenkind kam im September zur Schule, und da habe ich ihm etwas ganz besonderes zur Erinnerung an seine Einschulung gebastelt. Ich finde, der Schulanfang ist einer der besonderen Tage in einem Leben, den man unbedingt festhalten sollte.

Und in einem persönlich gestalteten Rahmen, macht sich das Einschulfoto doch besonders hübsch.

Ich nehme gerne Eure Aufträge für Geschenkideen / Karten etc. entgegen, meine Kontaktdaten findet ihr hier.

Ribba Rahmen zur Einschulung
Baby, Taufe

Zur Taufe – Taufversprechen, Fotoalbum und Karte

Inspiriert durch meinen gestalteten Patenbrief (siehe letzer Beitrag), haben sich die Taufpaten des kleinen Nickolas ein besonderes Geschenk für ihr Taufkind überlegt. Ein Taufversprechen in einem Rahmen. Dafür habe ich einen Bilderrahmen, nach der Vorlage der zuvor gestalteten Glückwunschkarte gestaltet. Dazu wurde noch ein Fotoalbum verschenkt, dass ich im gleichen Look gestaltet, bzw. aufgepimpt habe.

Taufversprechen im Bilderrahmen, gestaltet mit den Produkten von Stampin‘ Up!

Baby, Taufe

Patenbrief zur Taufe

Mein Vorsatz für’s neue Jahr: Ich möchte meinen etwas vernachlässigten Blog nun wieder regelmäßig „füllen“. Ich zeige Euch nun nach und nach, meine gebastelten Werke der letzten Monate.

Eine besondere Auftragsarbeit flatterete letztes Jahr ins Haus, ich sollte einen Rahmen für einen Patenbrief erstellen. Ich wusste bis dato gar nicht, dass es so etwas gibt, aber das ist ja das Schöne an meinem Basteljob, es wird nie langweilig, und es kommen die tollsten Sachen dabei raus.

Patenbrief – gestalteter Ribba Rahmen